ANFANGEN!

FÜR EIN NOCH BESSERES SCHWABEN.

ALLER ANFANG!

„UM DEIN UMFELD ZU VERÄNDERN, MUSST DU SELBST ZUM UMFELD WERDEN.“

Hans-Günther Mack, Brotsommelier, Brötchen-Rebell und Umfeld-Aktivist

 

„UM DEIN UMFELD ZU VERÄNDERN, MUSST DU SELBST ZUM UMFELD WERDEN.“
„UM DEIN UMFELD ZU VERÄNDERN, MUSST DU SELBST ZUM UMFELD WERDEN.“

FÜR MEHR FLUGBETRIEB IM LÄNDLE

Bei Mack beschäftigen wir derzeit rund 180.000 Überflieger. Allesamt fleißige Schwaben.
Vor allem aber Schwäbinnen! Denn die Frauenquote bei unserem Flugpersonal liegt bei summ summa summarum 99,8 % …

MEHR ERFAHREN!
„UM DEIN UMFELD ZU VERÄNDERN, MUSST DU SELBST ZUM UMFELD WERDEN.“

Weil Mack …

  • sich fleißig für Bienen einsetzt und in Teamarbeit seinen eigen Honig herstellt
  • seinen eigenen Dinkel in der Region anbaut, um daraus Brot zu backen
  • nie aufhört, die Dinge um sich herum besser zu machen
„UM DEIN UMFELD ZU VERÄNDERN, MUSST DU SELBST ZUM UMFELD WERDEN.“